Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Was ist Somavedic und wie funktioniert es?

                      Somavedic ist ein „Gerät“, das die Umgebung, in der wir leben, harmonisiert.

Die ausgezeichneten Ergebnisse von Somavedic basieren auf hervorragenden Erfahrungen aus vielen Bioresonanzzentren und dokumentieren glaubhaft auch häufige Fälle der Zusammenarbeit mit der BICOM-Bioresonanztherapie, wann nach dem Einsatz von Somavedic es im Rahmen der Nachbehandlung immer zur Harmonisierung der erkrankten Organe kam – Somavedic ändert die schlechten Einstellungen nach den Frequenzen aus Bioresonanzgeräten.
* (über die BICOM-Bioresonanztherapie können Sie mehr unter diesem Artikel lesen)                                               

Das Prinzip, wie Somavedic funktioniert, wird vielleicht für die meisten Menschen, die es nicht kennen, relativ schwer vorstellbar sein, aber es basiert auf heute schon sehr komplexen Erkenntnissen und langjähriger Forschung, die vor allem die Eigenschaften der Mineralien und die Wirkung ihrer konkreten Schwingungen auf die Umgebung und den menschlichen Organismus betreffen. 

Somavedic basiert auf dem Prinzip der gesteuerten Energiefreisetzung der Mineralien – es handelt sich vor allem um Halbedelsteine oder Edelsteine in einer genauen Aufstellung, die den Somavedic-Kern bilden.

Es ist bekannt, dass jedes Mineral auf einer bestimmten Frequenz „schwingt“ (Das gilt nicht nur bei Mineralien, sondern auch bei allen anderen Sachen!) und es hat die Fähigkeit, diese Schwingung in die Umgebung auszustrahlen und dadurch sie konkret beeinflussen zu können. 
Darauf basiert zu einem gewissen Maß die therapeutische Nutzung der Edelsteine. Die Nutzung schränkt sich normalerweise nur auf einzelne Mineralien ein.

Die Mineralien verbergen in sich eine unvorstellbare Menge an Energie, die wir bisher nicht vollkommen nutzen können. Diese Energie befindet sich unter normalen Umständen im latenten Zustand, also sie manifestiert sich meistens nicht bedeutsam.  
Die Frequenzspanne, in der die einzelnen Mineralien „schwingen“, ist wissenschaftlich nachgewiesen und diese Kenntnisse werden für die optimale Funktion und Einstellung der Somavedic-Geräte nach ihrer Ausrichtung genutzt.

Es wurde festgestellt, dass wenn konkrete Mineralien in einer bestimmten genauen Aufstellung in der gemeinsamen Korrelation wirken, sind diese sich gegenseitig unterstützenden Schwingungen im Stande, die Umgebung zu harmonisieren – seien es geopathogene Störzonen oder andere Wirkungen, die auch in einer bestimmten Frequenzspanne schwingen. 
Auf diesem Prinzip kommt es also zur Störung der Wirkung dieser negativen Vibrationen und zur Wiederherstellung einer harmonischen Umgebung für ein langfristig zufriedenes, gesundes und energievolles Leben.....   

...deshalb wird SOMAVEDIC verwendet.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   

* Die BICOM-Bioresonanztherapie ist eine schonende Computer-gesteuerte Schwingungstherapie ohne gefährliche Nebenwirkungen, die die eigene Abwehr stimuliert und fast in allen Fällen zur Heilung führt.

Der menschliche Körper strahlt unterschiedliche elektromagnetische Schwingungen aus: die Zellen, das Gewebe und die Organe  - alles hat eine eigene Schwingung. Diese Schwingungen sind in einer gegenseitigen Korrelation und beeinflussen sich gegenseitig. Sie bilden gemeinsam das komplette Vibrationsspektrum des Patienten – sein individuelles Schwingungsschema.

Es ist ersichtlich, dass die Vibrationen eines gesunden Menschen eine andere Struktur als die Schwingungen eines kranken Menschen haben. Bei einem kranken Menschen wird das normale Schwingungsspektrum durch Schwingungen fremder Art gestört, die sich im Körper ablagern – wie Amalgam, Bakterien, Viren, Allergenen, Mykosen usw.

Das BICOM-Gerät empfängt und ändert diese störenden elektromagnetischen Schwingungen durch auf bestimmten Körperteilen positionierte Elektroden. Im Gerät werden diese Schwingungen geändert und dann zurück in den Körper des Patienten in Form heilender therapeutischer Schwingungen geschickt. Der Körper ist dabei keiner Art Strom ausgestellt.

Übernommen aus www.biorezonancerossler.eu

 

 Somavedic ist ein kleines, einfach tragbares Gerät mit einem Durchmesser von 15 cm und einem Gewicht von ca. 1 kg. Durch den Anschluss an eine Stromsteckdose wird die Freisetzung der Energie aus den Mineralien aktiviert und die energetische Bereinigung der Umgebung gestartet. Die Reichweite des Gerätes beträgt 30 m, es strahlt in alle Richtungen aus und bildet somit ein kugelförmiges Schutzfeld um das Gerät herum. Neben der Harmonisierung der Umgebung gibt es auch das spezielle Somavedic-Gerät zur Aufbereitung von Wasser − Änderung der Struktur und Erhöhung des energetischen Potenzials.
Wirksamkeit
Die Ausstrahlung vom Somavedic ist für empfindliche Menschen einfach wahrnehmbar, seine Leistung ist in internationalen wissenschaftlichen Labors untersucht und zertifiziert. Seine Leistung ist auch mit Hilfe von Bioresonanzgeräten − wie z.B. dem Bicom-Gerät − einfach messbar, und gerade deshalb gehören die Bioresonanzzentren zu den häufigsten Kunden, die Somavedic-Geräte beziehen. Der Frequenzstrahler Somavedic hilft und schütz derzeit mehr als 12000 Besitzer auf der ganzen Welt.
Wo wird Somavedic angewandt?
Im Hinblick zu dem heutzutage fast überall vorkommenden Elektrosmog (und anderen Belastungszonen) ist die Anwendung sehr umfangreich. Es ist sowohl für Wohnungen und Häuser, als auch für Büroräume geeignet, in Hotels, Therapiezentren und Sprechzimmern einsetzbar, wo es vor allem das Energiefeld der Therapeuten während der Arbeit mit ihren Kunden schützt. Seine reinen Vibrationen haben eine positive Wirkung nicht nur auf Menschen, sondern auch auf Tiere und Pflanzen.

 

Wie wirkt Somavedic und wie schnell ist diese Wirkung spürbar?


Die Somavedic-Wirkung ist individuell und ist von mehreren Faktoren abhängig. Die ersten Gefühle, nach dem Somavedic angeschaltet ist, hängen von der Empfindlichkeit und vom Wahrnehmungsvermögen jedes Einzelnen ab. Die meisten Nutzer fühlen zuerst keine Änderung, aber empfindliche Menschen können die Wirkung fast sofort spüren.
Die sichtbaren gesundheitlichen Auswirkungen hängen davon ab, wie schwerwiegend die gesundheitlichen Probleme sind.
Wenn die Beschwerden akut sind, kommt die Zustandsverbesserung in der Regel früher als bei chronischen Beschwerden, bei denen zu einer sichtbaren Verbesserung oft erst nach mehreren Monaten kommt.
Trotzdem kennen wir bisher keinen Fall, in dem keine positiven Auswirkungen von Somavedic früher oder später zu spüren wären! 
Wie schnell die Auswirkungen spürbar sind, hängt vom Ausmaß der Körperverunreinigung, aber auch von der Disziplin und Lebensstil ab. Es ist logisch, dass wenn Sie während der Somavedic-Therapie Ihren Körper übermäßig belasten, hindern Sie eigentlich Somavedic daran, seine Arbeit zu leisten, und die gesundheitlichen Auswirkungen kommen langsamer. Wenn Sie also wollen, Somavedic maximal zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, sich gegenüber Ihrer Gesundheit möglichst verantwortungsvoll zu verhalten. Somit kommen die Somavedic-Auswirkungen schneller!
Erste Auswirkungen
Zunächst kommt es zur Störung der geopathogenen Zonen. Dazu kommt es schon während der ersten 3 Stunden nach der Somavedic-Installierung. 
Die meisten Menschen spüren zuerst keine sichtbaren Änderungen.
Empfindlichere Menschen können jedoch die ersten Auswirkungen fast sofort spüren. Diese Auswirkungen sind zweierlei Art. Im ersten Fall können Sie eine Gefühlsänderung der Atmosphäre in der jeweiligen Umgebung spüren (als ob die Luft plötzlich klar wäre), tiefere Entspannung, manchmal sogar Euphorie.
Bei anderen Menschen können umgekehrt "Adaptationsbeschwerden" auftreten, die unterschiedliche unangenehme Gefühle hervorrufen (psychische)!*
Es handelt sich um eine vollkommen normale Reaktion, die keinerlei gefährlich ist! Dieser Zustand ist immer vorübergehend und ist normalerweise nach ein paar Stunden wieder weg, spätestens nach ein paar Tagen. 
Dies wird dadurch verursacht, dass Somavedic Blockaden in unserem Körper beeinflusst, und sie werden aktiv. Somavedic baut diese Blockaden allmählich ab und die negativen Empfindungen werden schwächer und schließlich verschwinden sie. 
* Das Reaktionsprinzip ist ähnlich wie bei anderen Formen der Entschlackung, wann es zu ähnlichen, oft viel stärkeren Reaktionen kommen kann, die aber meistens mit physischen Auswirkungen zusammenhängen. Solche treten bei Somavedic nur selten vor. Auch bei Somavedic kommt es zur Entschlackung des Körpers. Im Gegensatz zu den meisten Entschlackungsmethoden ist jedoch Somavedic eine sehr schonende und gewaltlose Methode mit einer nachhaltigen Wirkung. 
3 - 5 Tage
Bei Menschen, die unter Schlafstörungen leiden, ändert sich der Schlaf, er wird tiefer. Viele Nutzer, die langfristige Schlafstörungen hatten, haben angegeben, dass schon nach wenigen Tagen mit Somavedic ihr Schlaf normal wurde und sie morgens ausgeruht aufstehen konnten.
3 - 6 Wochen
Innerhalb von 3-6 Wochen kommt es zur Beseitigung der geopathogenen Belastung des Körpers wie auch aller Materialien, die unter dem Einfluss der geopathogenen Zonen standen.
1 - 3 Monate
Innerhalb von 1-3 Monaten sollte die parasitäre, bakterielle, mykotische wie auch viröse Belastung beseitigt werden (in Abhängigkeit von der Ernährung, vom Lebensstil und anderen Umständen). Weiter kommt es zur Stoffwechselverbesserung und zu einer sichtbaren Erhöhung der Lebensenergie.
3 - 6 Monate
Nach 3 - 6 Monaten sollte bei den meisten Nutzern, die keine schwerwiegenden gesundheitlichen Probleme hatten, das energetische Feld durch Somavedic gereinigt sein, und wenn noch gesundheitliche Beschwerden überdauern, dann sind es meistens nur abklingende physische Auswirkungen. Alle Nutzer spüren schon viel mehr Lebensenergie zu dieser Zeit.
6 - 12 Monate
Es kommt zum Abklingen der ernsteren gesundheitlichen Beschwerden und zur Entschlackung des Organismus auch bei mehr belasteten Menschen.
Die zeitlichen gesundheitlichen Auswirkungen von Somavedic können sich unterscheiden - wieder in Abhängigkeit von den erwähnten Umständen!
Diese Auswirkungen wurden vielmals durch die mit BICOM-Bioresonanzen arbeitenden Therapeuten verifiziert, wie auch von anderen, die auf der ersten Seite erwähnt wurden. 
Achtung:
SOMAVEDIC ersetzt keine ärztliche Therapie! Der Hersteller empfiehlt die Kombination der BICOM-Bioresonanzgeräte mit der Arztuntersuchung.